Steiermark Schau

Die erste Ausgabe der STEIERMARK SCHAU – der Ausstellung des Landes – findet von April bis Oktober 2021 statt. Vier Ausstellungen beschäftigen sich mit dem Werden und Wandel der Steiermark. Es ist eine große Selbstreflexion der Steiermark und des „Steirischen“.

Inhaltlich wird ein Bogen gespannt, der weit in die Vergangenheit des Landes zurück und bis die Zukunft reicht. Dieser Bogen erstreckt sich vom Museum für Geschichte („was war“) über das Volkskundemuseum („wie es ist“) und das Kunsthaus („was sein wird“) bis hin zu einem mobilen Ausstellungspavillon („wer wir sind“).

Nähere Informationen unter www.steiermarkschau.at.

Steiermark Schau Logo
Scroll down
go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: