Eröffnung Graz Museum Schlossberg

Die neue Expositur des Graz Museums bildet mit dem Haupthaus am Fuße des Schlossbergs eine geschichtsträchtige und zeitgemäße Klammer zwischen Stadt und Berg.

Für die Stadt Graz hat der Schlossberg über alle Epochen hinweg eine zentrale Bedeutung. Er steht für große Triumphe und herbe Verluste, für südländische Idylle und erholsame Natur, für gute Aussichten und wärmende Kindheitserinnerungen. Jede Stadtbewohnerin und jeder Stadtbewohner verbindet mit ihm eine eigene Geschichte.

Graz Museum Schlossbergmuseum Idylle Eröffnung
(c) EN GARDE

Das Graz Museum Schlossberg bietet nun mit dem WUNDERGARTEN, dem GRAZ-BLICK, dem GESCHICHTS-PARCOURS und der SCHLOSSBERGSTORY eine Erlebniswelt zur Geschichte des Grazer Stadtberges. Durch seine offene und inklusive Geste lädt es informativ, kurzweilig und in allen Bereichen barrierefrei das ganze Jahr über zum Flanieren und Verweilen ein.

Das Eröffnungswochenende findet am Samstag, 12. und Sonntag, 13. 9. 2020, 10 – 18 Uhr bei freiem Eintritt statt.

Mehr Informationen über das neue Schlossbergmuseum erhalten Sie unter grazmuseum.at.

Graz Museum Schlossbergmuseum Idylle Eröffnung
Graz Museum Schlossbergmuseum Idylle Eröffnung
(c) EN GARDE
Scroll down
go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: