Bibongo. Kinder spielen Stadt

Graz Museum (Sackstraße),12. 7. – 16. 7. 2021 8.00
Auch 2021 entsteht im Graz Museum eine Woche lang eine Stadt für Kinder geschaffen von Kindern.

Die ZUKUNFTSFABRIK DER KINDERSTADT ist ein Ort, wo Kinder und Jugendliche ihre Themen, Gedanken, Ideen und Wünsche äußern können, wo man ihnen zuhört und sie ernst genommen werden.

Für Kinder wird, mit unterschiedlichen pädagogisch didaktischen Methoden, im Graz Museum ein spielerischer Rahmen geschaffen, durch den die Kinder in vielen Bereichen Erfahrungen machen dürfen und somit aktiv als „ForscherInnen ihre individuellen, wünschenswerten Zukunftsvorstellungen selbst kreieren.
Den Kindern werden Arbeitsweisen und Tendenzen aufgezeigt und lernen, mit den damit verbundenen Herausforderungen kreativ zu arbeiten und  zu spielen.

Kinderstadt Bibongo Graz Museum Zukunftsfabrik
(c) Nikola Milatovic

Es findet ein intensiver, persönlicher Austausch zwischen den Kindern und Erwachsenen statt, von dem nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen profitieren. Ganz nach dem Motto „Groß und Klein, gemeinsam für eine bessere Zukunft“.
Die gewonnen Erkenntnisse und Ergebnisse der angebotenen Workshops greifen inhaltlich in einander. Damit wird den Kindern die Chance gegeben, am Ende des Tages die erarbeiteten Themen aus unterschiedlichsten Perspektiven zu erfahren und diese in ihren Alltag zu integrieren.
Die Kinder können sich somit aktiv und mit viel Spaß mit einer zukünftigen Vision unserer Gesellschaft befassen.

Nähere Informationen unter kinderstadt-steiermark.at/kinderstaedte/die-zukunftsfabrik-der-kinderstadt-graz-bibongo-2021

Kinderstadt Bibongo Graz Museum Zukunftsfabrik
Kinderstadt Bibongo Graz Museum Zukunftsfabrik
(c) Nikola Milatovic
Scroll down
go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: