Flora Schausberger und Jan Zischka

Ein Audiowalk durch die Grünangersiedlung und Umgebung

#Urbanismus    Community Musik/Klangkunst
Termine

Was lässt sich sehen, wenn man genau hinhört und was lässt sich hören, wenn man genau hinsieht? Bei diesem Projekt steht eine reflektierende Beschäftigung mit einem Stadtgebiet im Mittelpunkt. Ein Audiowalk führt die Teilnehmenden auf eine Wanderung durch die Grünangersiedlung und ihre Umgebung. Im Stile eines Essays mit Elementen des inneren Monologs, der Erzählung und des Dokumentarischen regt der Audiowalk die Hörenden dazu an, über verschiedene Fragen rund um Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Viertels nachzudenken. Auf welche Weise ist die Vergangenheit hier noch hör- und sichtbar? Was hört man hier von der Zukunft?

(c) Flora Schausberger und Jan Zischka

Das künstlerische Format des Audiowalks ermöglicht den Grazerinnen und Grazern, den Bewohnerinnen und Bewohnern Liebenaus und den Besucherinnen und Besuchern der Stadt einen individuellen Zugang und eine offene Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenswelt. An sechs Terminen werden MP3-Player sowie Kopfhörer vor Ort zur Verfügung gestellt. Danach wird der Audiowalk permanent digital zugänglich gemacht.

(c) Flora Schausberger und Jan Zischka
Scroll down
Termine
28 Oct2020

Audiowalks
// Ort: Grünangersiedlung Lageplan googlemaps

Start: Andersengasse 20-22/Ecke Eduard-Keil-Gasse
Dauer: ca. 45 Minuten (15-18 Uhr)
Einstieg laufend möglich

31 Oct2020

Audiowalks
// Ort: Grünangersiedlung Lageplan googlemaps

Start: Andersengasse 20-22/Ecke Eduard-Keil-Gasse
Dauer: ca. 45 Minuten (14-18 Uhr)
Einstieg laufend möglich

01 Nov2020

Audiowalks
// Ort: Grünangersiedlung Lageplan googlemaps

Start: Andersengasse 20-22/Ecke Eduard-Keil-Gasse
Dauer: ca. 45 Minuten (14-18 Uhr)
Einstieg laufend möglich

go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: