Der Grazer Kunstverein zieht um!

  
Scroll down
Video zur Performance „Der Grazer Kunstverein zieht in einen verlassenen Aufzugsschacht“
The Schubidu Quartet

Filmische Dokumentation

Die Grazer Multimediaagentur The Schubidu Quartet begleitet den Grazer Kunstverein bei seinem Auszug und hat die Interventionen filmisch festgehalten. Folgende Videos wurden bereits veröffentlicht:

Der Grazer Kunstverein zieht…
…in ein Fußballstadion
Bezirk Liebenau, Tai Shani

…in die Stadtbibliothek
Bezirk Gries, Belinda Kazeem-Kamiński

…auf die Plakatwand
Bezirk Lend, Emma Wolf-Haugh

…in einen verlassenen Aufzugsschacht
Bezirk Gösting, Fiston Mwanza Mujila mit Patrick Dunst und Grilli Pollheimer AKA Bender Schulz

…in eine Buschenschank
Bezirk Ries, Fiona Hallinan

…in ein Badezimmer
Bezirk Geidorf, Anna Paul

…in den Zwischenraum
Bezirk Puntigam, Edward Clydesdale Thomson

…nach Andritz
Bezirk Andritz, Dennis McNulty

…in den Kindergarten
Bezirk St. Leonhard, Aimée Zito Lema Becket

…in den Botanischen Garten
Bezirk Geidorf, Edward Clydesdale Thomson

…in den Klimanotstand
Innere Stadt, Markus Jeschaunig und Breathe Earth Collective

…in ein Mehrgenerationenhaus
Waltendorf, Bianca Baldi

…in den Wald
Wetzelsdorf, Alma Heikkilä

…in den Grazer Urwald
St. Peter, Lukas Meßner

…in ein temporäres Kino
Straßgang, Damir Očko

…auf den Markt
Eggenberg, BARRY

Videos und Soundfiles zu „Kreatives Schreiben“

Christoph Szalay liest aus seinem Text „Imaginary Runs“

Bettina Landl – Transistor

Bettina Landl – Shaking

Bettina Landl – Exzessive Gegenwart

go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wurde unterstützt von: