Neigungsgruppe O.K. (Martin Behr, Johanna Hierzegger, Markus Wilfling)

5000 Desinfektionssprays für Graz

#Soziales Miteinander    Bildende Kunst
Neigungsgruppe K.O.
Termine

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.
Die von der Neigungsgruppe K.O. angestrebte Hebung des Sicherheitsbedürfnisses der Bevölkerung durch Verteilung von Beton-Pfeffersprays erscheint aufgrund der aktuellen Lage nicht mehr relevant. Das Sicherheitsbedürfnis hat durch die Entwicklungen rund um das Coronavirus zu einer neuen Ausrichtung geführt – es liegt also nach Meinung der Neigungsgruppe in unserer gemeinsamen Verantwortung, einen Beitrag gegen diese Bedrohung zu setzen. Destillerien, die üblicherweise Schnaps herstellen, haben mittlerweile auf die Produktion von Desinfektionsmittel umgeschwenkt. Textilbetriebe erzeugen Mund- und Nasenschutz statt Tischtücher und Servietten, Autozulieferer fertigen Schutzanzüge und Einweghandschuhe.

Neigungsgruppe O.K. 5000 Desinfektionssprays für Graz Pia Hierzegger
(c) Christian Wiedner

Durch die Angst der Menschen und die Ausnahmesituation im Land entstehen neue Bedürfnisse. Unternehmerinnen und Unternehmer sind jetzt gefragt, mit ihren Produkten und Dienstleistungen Lücken und Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zu erfüllen.

Auch die Neigungsgruppe K.O. (Johanna Hierzegger, Markus Wilfling, Martin Behr) verändert in dem unter dem Motto „Wie wir leben wollen“ stehenden Grazer Kulturjahr 2020 ihr Angebot und offeriert ab sofort statt Pfeffersprays Desinfektionssprays. Da nun ein der kollektiven Sicherheit dienendes Gesundheitspackage angeboten wird, hat sich das Projekttrio auch in „Neigungsgruppe O.K.“ umbenannt.
Wie wir leben wollen? In jedem Fall: sicher. Machen wir Graz zur sichersten Kulturstadt Österreichs. Jetzt erst recht.

Neigungsgruppe O.K. 5000 Desinfektionssprays für Graz Pia Hierzegger
Neigungsgruppe K.O. (Martin Behr, Johanna Hierzegger, Markus Wilfling): 7000 Pfeffersprays für Graz / © Marija Kanižaj
Scroll down
Termine
01 Jun 2020 bis 31 Aug 2021

5000 Desinfektionssprays für Graz
// Ort: Kulturjahr 2020-Veranstaltungen und öffentlicher Raum Graz

Die 5000 Desinfektionsspray-Skulpturen werden bei Veranstaltungen im Grazer Kulturjahr 2020 aufliegen, zudem kontinuierlich im öffentlichen Raum an die Bevölkerung kostenlos verteilt.

08 Feb 2021 bis 28 Feb 2021

Salz&Arbeit, Pfeffer&Desinfektion
// Ort: Annenstraße 20 Lageplan googlemaps // Ausstellung

Zwei Projekte im verlängerten „Kulturjahr Graz 2020“ trotzen dem coronabedingten Stillstand und gehen in die Offensive: Die InitiatorInnen der Projekte „Le Trésor des Salaires“ und „5000 Desinfektionssprays für Graz“ (ehemals: „7000 Pfeffersprays für Graz“) haben ein Geschäftslokal in der Grazer Annenstraße auf Zeit gemietet und bieten hier bis Ende Februar ihre Produkte gratis zur Mitnahme an. Konkret handelt es sich um Salzbarren sowie einem Set aus Desinfektionsspray und textilem Mund-Nasenschutz zum Selbermachen.

Gratis-Kunst zum Mitnehmen: Die Salzbarren und die umfunktionierten Pfeffersprays können bis Ende Februar zu folgenden Zeiten aus dem Showroom in der Grazer Annenstraße abgeholt werden: Donnerstag bis Freitag 15-18 Uhr, Samstag 11-14 Uhr.

go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: