InterACT

GRAZ 2040: YOUNG PEOPLE ACTING

Website
#Umwelt und Klima    Darstellende Kunst Kinder/Jugend
InterACT
Termine

„YOUNG PEOPLE ACTING“ widmet sich einem Thema der öffentlichen Wahrnehmung, das in ganz Europa hunderttausende junge Menschen auf die Straße ziehen lässt. Die 17 „Ziele für eine nachhaltige Entwicklung“ der Vereinten Nationen bilden den Ausgangspunkt dieses Theaterprojektes für Jugendliche zwischen 16 und 28 Jahren. Die Jugendlichen werden gemeinsam die UN-Ziele diskutieren und daraus aktivistische Aktionsformen für den öffentlichen Raum und ein Theaterstück entwickeln, das im Kristallwerk zur Aufführung gelangt.

InterACT Young People Acting Frau

Im Zentrum stehen zukünftige Szenarien für Graz im Sinne einer radikal sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Stadt, Umsetzungsstrategien der „Sustainable Development Goals“ der UN und Diskussionen mit Grazer Entscheidungsträgerinnen und -trägern. Das Projekt wird sich im Sinne der Arbeitsweise von InterACT an partizipativen und interaktiven Kunststrategien orientieren, möchte Räume für Dialog eröffnen und die Veränderung von Handlungsweisen und Perspektiven anstoßen.

InterACT Young People Acting Frau
InterACT Graz 2040: Young People Acting Garten
(c) InterACT/Wolfgang Rappel
Scroll down
Termine
02 Jul 2021 bis 09 Jul 2021

Aufführungen "Graz 2040: Young People Acting"
// Ort: Kristallwerk Lageplan googlemaps // Theateraufführung

24 Mar2021

Infoabend
18:00 // Ort: Online // Projektvorstellung

Niemand weiß, wie Graz in 20 Jahren aussehen wird. Abzusehen ist, dass sich vieles verändert haben wird. Zusammen mit jungen Menschen wagt InterACT den Blick in die Zukunft und entwickelt gemeinsam mit ihnen Entwürfe für Graz. Dabei orientieren sie sich an den Nachhaltigkeitszielen der UNO (SDGs) in den Bereichen Klimagerechtigkeit, Soziales und Ökonomie.

Hier geht es zum Zoom-Meeting.

04 Mar2020

Infoabend zum Projekt
17:00 // Ort: Probehaus der Freien Theater Lageplan googlemaps // Projektvorstellung, Information

go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: