Rainer Prohaska / FUTURAMA LAB

Traverso La Città

Website
#Urbanismus    Bildende Kunst Darstellende Kunst
Termine

Performancekunst verzaubert den Stadtraum mit performativen Essays zur Zukunft von Graz.

Für das Projekt „Traverso La Cittá“ sind mobile Performances und Installationen an mehreren Orten geplant, die sich mit den sozialen und ökologischen Veränderungen von Städten auseinandersetzen. Als mehrteiliges „Futurama Lab“ – ein Hybrid aus Kunst und Wissenschaft mit einem Bildungsauftrag zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft – werden eine Publikation, eine Ausstellung und ein Film den Verlauf des Projektes dokumentieren.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: alt_text in <b>/www/htdocs/w019e0c0/kulturjahr2020.at/wp-content/themes/kulturjahr2020/variations/inc_textbildslider.php</b> on line <b>42</b><br />

Bei diesem Projekt im öffentlichen Raum werden die Bürgerinnen und Bürger auf ihren Alltagswegen durch die Stadt dem Diskurs über die urbane Zukunft auf unmittelbare, niederschwellige Weise und ohne Eintrittskosten begegnen.

Traverso La Citta Rainer Prohaska Peking
Scroll down
Termine
12 Sep

Modul M1 / Titel: Sculptures En Flux

Performance/Intervention
13 Sep

Modul M2 / Titel: Bac à Traille

Performance/Intervention
16 Sep

Modul V1 / Titel: Walking The Tracks Of „Mühlgang“

Performance/Intervention
24 Sep

Modul V2 / Titel: Una Siesta Para Graz

Performance/Intervention
26 Sep

Modul V3 / Titel: Chariots of Sadness

Performance/Intervention
30 Sep

Modul A1/ Titel: The Final Speech

Performance/Intervention

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: