Kindermuseum Graz – FRida & freD

uff! urban future festival

Website
#Soziales Miteinander    Darstellende Kunst Kinder/Jugend
KIMUS Kindermuseum Graz
Termine

„uff!“ ist ein Kindertheaterfestival, das den jüngsten Bewohnerinnen und Bewohnern der Stadt die Themen urbanes Zusammenleben und urbane Zukunft näherbringt. Drei verschiedene Theaterstücke werden die Bühne des KNOPFTHEATERS im FRida & freD Kindermuseum bespielen. Im Herbst 2020 startet „uff!“ mit Theaterperformances der Theatergruppen Kollektiv Kunststoff und theater.nuu.

Kindermuseum uff! Suit
© kallejipp/photocase.de

Den Abschluss macht im Frühling und Sommer 2021 das eigens für das Festival erarbeitete Stück „Mischmatsch“, das in Kooperation mit dem internationalen Austrian Ukulele Festival auch den öffentlichen Raum erobern wird. Thematisch widmet sich das Stück dem bunten Zusammenleben in einer Stadt, übertragen wird das Thema auf die unterschiedlichsten Farben, die sich in diesem Stück begegnen dürfen.

Kindermuseum uff! Suit
KIMUS uff! theater.nuu
Lukas Maul
Scroll down
Termine
08 Oct2020

Wann ist morgen? Eintritt
16:00 // Ort: KNOPFTHEATER im FRida & freD Lageplan googlemaps

Die Theatergruppe Kollektiv Kunststoff fragt im Oktober ganz konkret: Wann ist morgen? Die Zukunft, wann beginnt sie eigentlich? Wie fühlt sich Zeit an? Wie viel Zeit haben wir? Und was machen wir mit ihr? Dieses Tanztheaterstück für Kinder ist ein Aufruf, die Warteposition zu verlassen und sich kopfüber ins Jetzt zu stürzen.

09 Oct2020

Wann ist morgen? Eintritt
16:00 // Ort: KNOPFTHEATER im FRida & freD Lageplan googlemaps

Die Theatergruppe Kollektiv Kunststoff fragt im Oktober ganz konkret: Wann ist morgen? Die Zukunft, wann beginnt sie eigentlich? Wie fühlt sich Zeit an? Wie viel Zeit haben wir? Und was machen wir mit ihr? Dieses Tanztheaterstück für Kinder ist ein Aufruf, die Warteposition zu verlassen und sich kopfüber ins Jetzt zu stürzen.

10 Oct2020

Wann ist morgen? Eintritt
16:00 // Ort: KNOPFTHEATER im FRida & freD Lageplan googlemaps

Die Theatergruppe Kollektiv Kunststoff fragt im Oktober ganz konkret: Wann ist morgen? Die Zukunft, wann beginnt sie eigentlich? Wie fühlt sich Zeit an? Wie viel Zeit haben wir? Und was machen wir mit ihr? Dieses Tanztheaterstück für Kinder ist ein Aufruf, die Warteposition zu verlassen und sich kopfüber ins Jetzt zu stürzen.

01 Jul2021

Mischmatsch Eintritt
16:00 // Ort: KNOPFtheater Lageplan googlemaps // Aufführung

Siruan Darbandi
Mischmatsch
URAUFFÜHRUNG
Ab 3 Jahren

So ein Mischmatsch! Aber heißt es nicht Mischmasch, ohne „t“?
„Egal!“, meint Ismael, denn er liebt alles, was die Fantasie beflügelt. Besonders Märchen und Geschichten, Fabeln und Gedichte. Und ganz besonders liebt er es allen, die er trifft, davon zu erzählen!
Dabei spielt es für ihn überhaupt keine Rolle, wieviel er durcheinanderbringt – Hauptsache, die Geschichte ist voll von den Figuren und der Dramatik, die er so liebt. So einer ist der Ismael.
Wer ihn zum ersten Mal trifft, könnte fast meinen, dass ihm nichts fehlt, so verspielt ist er. Doch wer genauer hinsieht und ihm lauscht, merkt, dass mehr von ihm selbst in seinen Geschichten steckt, als man vermuten würde.

Mischmatsch ist die Erzählung eines Menschen am Rande der Gesellschaft. Für jemanden, der so wenig hat, bedeutet die Lust am Leben und der Hunger nach Lebendigkeit auch zu überleben. Unter diesen Umständen scheinen der Humor und Fantasiewelten für Ismael das Einzige zu sein, was er seiner Situation entgegensetzen kann.
Mischmatsch wirft die Frage auf, was es alles braucht, um im urbanen Miteinander der Zukunft mehr Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit in die Welt zu bringen.

02 Jul2021

Mischmatsch Eintritt
16:00 // Ort: KNOPFtheater Lageplan googlemaps // Aufführung

Siruan Darbandi
Mischmatsch
URAUFFÜHRUNG
Ab 3 Jahren

So ein Mischmatsch! Aber heißt es nicht Mischmasch, ohne „t“?
„Egal!“, meint Ismael, denn er liebt alles, was die Fantasie beflügelt. Besonders Märchen und Geschichten, Fabeln und Gedichte. Und ganz besonders liebt er es allen, die er trifft, davon zu erzählen!
Dabei spielt es für ihn überhaupt keine Rolle, wieviel er durcheinanderbringt – Hauptsache, die Geschichte ist voll von den Figuren und der Dramatik, die er so liebt. So einer ist der Ismael.
Wer ihn zum ersten Mal trifft, könnte fast meinen, dass ihm nichts fehlt, so verspielt ist er. Doch wer genauer hinsieht und ihm lauscht, merkt, dass mehr von ihm selbst in seinen Geschichten steckt, als man vermuten würde.

Mischmatsch ist die Erzählung eines Menschen am Rande der Gesellschaft. Für jemanden, der so wenig hat, bedeutet die Lust am Leben und der Hunger nach Lebendigkeit auch zu überleben. Unter diesen Umständen scheinen der Humor und Fantasiewelten für Ismael das Einzige zu sein, was er seiner Situation entgegensetzen kann.
Mischmatsch wirft die Frage auf, was es alles braucht, um im urbanen Miteinander der Zukunft mehr Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit in die Welt zu bringen.

03 Jul2021

Mischmatsch Eintritt
16:00 // Ort: KNOPFtheater Lageplan googlemaps // Aufführung

Siruan Darbandi
Mischmatsch
URAUFFÜHRUNG
Ab 3 Jahren

So ein Mischmatsch! Aber heißt es nicht Mischmasch, ohne „t“?
„Egal!“, meint Ismael, denn er liebt alles, was die Fantasie beflügelt. Besonders Märchen und Geschichten, Fabeln und Gedichte. Und ganz besonders liebt er es allen, die er trifft, davon zu erzählen!
Dabei spielt es für ihn überhaupt keine Rolle, wieviel er durcheinanderbringt – Hauptsache, die Geschichte ist voll von den Figuren und der Dramatik, die er so liebt. So einer ist der Ismael.
Wer ihn zum ersten Mal trifft, könnte fast meinen, dass ihm nichts fehlt, so verspielt ist er. Doch wer genauer hinsieht und ihm lauscht, merkt, dass mehr von ihm selbst in seinen Geschichten steckt, als man vermuten würde.

Mischmatsch ist die Erzählung eines Menschen am Rande der Gesellschaft. Für jemanden, der so wenig hat, bedeutet die Lust am Leben und der Hunger nach Lebendigkeit auch zu überleben. Unter diesen Umständen scheinen der Humor und Fantasiewelten für Ismael das Einzige zu sein, was er seiner Situation entgegensetzen kann.
Mischmatsch wirft die Frage auf, was es alles braucht, um im urbanen Miteinander der Zukunft mehr Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit in die Welt zu bringen.

04 Jul2021

Mischmatsch Eintritt
16:00 // Ort: KNOPFtheater Lageplan googlemaps // Aufführung

Siruan Darbandi
Mischmatsch
URAUFFÜHRUNG
Ab 3 Jahren

So ein Mischmatsch! Aber heißt es nicht Mischmasch, ohne „t“?
„Egal!“, meint Ismael, denn er liebt alles, was die Fantasie beflügelt. Besonders Märchen und Geschichten, Fabeln und Gedichte. Und ganz besonders liebt er es allen, die er trifft, davon zu erzählen!
Dabei spielt es für ihn überhaupt keine Rolle, wieviel er durcheinanderbringt – Hauptsache, die Geschichte ist voll von den Figuren und der Dramatik, die er so liebt. So einer ist der Ismael.
Wer ihn zum ersten Mal trifft, könnte fast meinen, dass ihm nichts fehlt, so verspielt ist er. Doch wer genauer hinsieht und ihm lauscht, merkt, dass mehr von ihm selbst in seinen Geschichten steckt, als man vermuten würde.

Mischmatsch ist die Erzählung eines Menschen am Rande der Gesellschaft. Für jemanden, der so wenig hat, bedeutet die Lust am Leben und der Hunger nach Lebendigkeit auch zu überleben. Unter diesen Umständen scheinen der Humor und Fantasiewelten für Ismael das Einzige zu sein, was er seiner Situation entgegensetzen kann.
Mischmatsch wirft die Frage auf, was es alles braucht, um im urbanen Miteinander der Zukunft mehr Gerechtigkeit und Mitmenschlichkeit in die Welt zu bringen.

go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: