Kunst recycelt Plastik: Ausstellung "LET'S PET" am Schloßberg

Am 19. 5. wurde mit „LET’S PET. Graz embottled“ im Rahmen des Projekts „strange views“ eine Ausstellung mit Nachhaltigkeitsfaktor eröffnet. Österreichische und serbische Künstlerinnen und Künstler gestalteten Skulpturen aus leeren PET-Flaschen und anderen Abfall-Produkten der täglichen Wegwerf-Kultur.

Die Ausstellung des Kunstvereins arTTension besteht aus einer Indoor-Präsentation im Glockenturm „Liesl“ sowie temporären Installationen im Außenraum. Die schöne Welt des Plastik-Scheins veredelt das Raumambiente am Grazer Schloßberg noch bis zum 31.5.2021.

arttension strange views Let's Pet Eröffnung Stadtrat Riegler

Wie im richtigen Leben folgt das große Aufräumen hinterher! Im zweiten Teil reist die Ausstellung am 16. 6. nach Serbien weiter und wird im Rahmen der dortigen Präsentation um einige Installationen ergänzt, die sich aufgrund der Reisebeschränkungen vor Ort nicht realisieren ließen.

Wer vorab einen Einblick in die Ausstellung bekommen möchte, dem sei dieses Video ans Herz gelegt.

arttension strange views Let's Pet Eröffnung Stadtrat Riegler
arttension strange views Let's Pet Graz embottled Kunstwerk Gerhard Flekatsch,
(c) Gerhard Flekatsch
Scroll down
go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: