Der Grazer Kunstverein zu Gast bei Radio Helsinki

Während des gesamten Jahres 2020 und Corona bedingt bis weit ins Jahr 2021 führte der Grazer Kunstverein mit dem Kulturjahr-Projekt „Der Grazer Kunstverein zieht um!“ eine künstlerische Machbarkeitsstudie durch: Wo kann ein möglicher Ort in Graz für den Kunstverein liegen?

Als Versuchsreihe verlagerte sich der Kunstverein in alle Grazer Stadtteile. Für Jakomini hat sich der Kunstverein zu Radio Helsinki begeben und u.a. von Favour Moriba eine immaterielle Behausung im Äther bekommen.

 

Grazer Kunstverein zieht um!
Edward Clydesdale Thomson

In einem langen Gespräch reüssieren Kate Strain, ihr Nachfolger als Leiter des Kunstvereins Tom Engels, der Künstler Edward Clydesdale ThomsonTanja Gurke und  Verena Borecky  jene Verlagerung und sprechen über den Einsatz, das Scheitern und das engagierte Teammitglieder, die gerade nicht zu Wort kommen, wie Ahmad DarkhabaniChristina Simmerer und Margareth Otti.

 

Titel: Wohin mit ihm?
Sendereihe: Sorry We’re Open – Kultur ohne Maske
Gestaltung: Lale Rodgarkia-Dara
Link zum Nachhören:
https://helsinki.at/podcast/518162/

Grazer Kunstverein zieht um!
Der Grazer Kunstverein zieht um Performance Straßgang
(c) Andy Joe
Scroll down
go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: