Launch der App "Dystoptimal"

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie das Graz der Zukunft wohl aussehen könnte? Mögliche Szenarien bietet die kürzlich veröffentlichte Smartphone-App „Dystoptimal“.

Die Applikation zaubert eine dystopische Zukunft von Graz auf den Handy-Bildschirm und regt dabei Bürgerinnen und Besucher an, die Stadt neu zu entdecken und sich mit gegenwärtig sozial und politisch relevanten Themen zu beschäftigen. Eine wünschenswerte Zukunft und ihr Gegenbild, spektakulär erlebbar gemacht durch innovative Technik!

Die App kann im Google Play-Store und im App Store heruntergeladen werden.

Georg Hartwig Dystoptimal HoloBeauty
(c) Dystoptimal
Scroll down
go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: