Komödie Graz

Ach, Sie arbeiten also an meiner Zukunft?

#Arbeit von Morgen    Darstellende Kunst
Komödie Graz

Die Komödie Graz wird in Partnerschaft mit innovativen Grazer Unternehmen Szenen aus bekannten Komödien in einer Doppelversion erarbeiten: einerseits so wie man sie kennt, andererseits so wie sich die gleichen Situationen nach Einschätzung der lokalen Hightech-Expertinnen und -Experten in einigen Jahren abspielen werden.

Die unmittelbar sichtbar werdende Diskrepanz zwischen dem Heute und dem Morgen soll nicht nur für Unterhaltung sorgen, sondern auch als Grundlage für eine anschließende Diskussion zwischen dem Publikum und den Vertreterinnen und Vertretern der Innovations-Unternehmen dienen.

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: alt_text in <b>/www/htdocs/w019e0c0/kulturjahr2020.at/wp-content/themes/kulturjahr2020/variations/inc_textbildslider.php</b> on line <b>42</b><br />
Arbeit von Morgen Kulturjahr 2020

Hier werden zwei Welten aufeinandertreffen, denn die Aufführungen finden in unmittelbarer Nähe der Firmen statt, die vorwiegend im Gebiet 8020 angesiedelt sind – in einer Nachbarschaft also, die hinsichtlich ihrer sozialen und kulturellen Prägung durchaus in vielen Bereichen einen deutlichen Widerspruch zur gelebten Praxis der Hightech-Konzerne aufweist.

Arbeit von Morgen Kulturjahr 2020
Arbeit von Morgen Kulturjahr 2020
Scroll down

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: