Breathe Earth Collective

Klima-Kultur-Pavillon

Website
#Umwelt und Klima    Bildende Kunst Community Wissenschaft
Breathe Earth Collective
Termine

Steigende Durchschnittstemperaturen führen immer häufiger zur Überhitzung von Stadträumen während des Sommers. Für die Zukunft von Städten wie Graz spielen Maßnahmen und Strategien zur Anpassung an den Klimawandel eine entscheidende Rolle.
Der Klima-Kultur-Pavillon ist eine Installation im öffentlichen Raum, die ein künftiges Modell zur Kühlung von Stadträumen in heißen Sommern präsentiert und unmittelbar für Besucherinnen und Besucher erfahrbar macht.
Die rund 100 m2 große Waldoase lädt inmitten der Innenstadt Besucherinnen und Besucher zum Verweilen und Abkühlen ein.

Neben der architektonischen, klimatischen und landschaftlichen Gestaltung ist die Bespielung ein wesentlicher Teil des Projektes: Der Pavillon wird zur Plattform für ein dichtes Diskurs- und Workshop-Programm. Grazerinnen und Grazer sind eingeladen, mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Stadt und Architektur, Ernährung und Mobilität die Klima-Kultur umfassend gemeinsam zu erörtern und zu gestalten. Das Breathe Earth Collective knüpft damit unter anderem an Themen seines erfolgreichen Pavillons „Breathe.Austria“ an, den es als Teil eines interdisziplinären Teams für Österreich auf der Expo 2015 in Mailand umgesetzt hat.

Breathe Earth Collective Natur
Scroll down
Termine
30 Apr2021

Eröffnung
16:00 // Ort: Freiheitsplatz Lageplan googlemaps

Der Pavillon wird in einer modularen Holzrahmen-Bauweise errichtet und bietet Platz für die Waldlandschaft sowie für Veranstaltungen und diverse Aktivitäten. Der Freiheitsplatz wird durch die neue zentrale Struktur mit einem Durchmesser von rund 17m klimatisch aktiviert und als neuer öffentlicher Raum erlebbar. Die Fassade des Pavillons wird zum Teil mit Textilien zusätzlich verschattet um ein kühles Waldklima zu generieren und eine hohe Aufenthaltsqualität zu schaffen.

30 Apr 2021 bis 15 Aug 2021

Bespielung Klima-Kultur-Pavillon
// Ort: Freiheitsplatz Lageplan googlemaps

Im Zentrum des Pavillons und rund herum werden von Mai bis Oktober zahlreiche Events, Aktivitäten und Workshops stattfinden und im Kulturjahr-Programm präsent sein. Es soll hier bestehenden Projekten, Initiativen und PartnerInnen mitten in der Grazer Altstadt eine Bühne geboten werden, um sichtbar zu werden. Darüber hinaus werden eine Vielzahl an weiteren Klimakultur-Projekten und Visionen entstehen.

go topnach oben