Grazer Universitätsorchester

Musik als Motor für Veränderung
Ein Jugendorchesterprojekt aus Yucatán als Vorbild für Graz

Website
#Soziales Miteinander    Community Musik/Klangkunst

Das Projekt geht der Frage nach, wie Musik soziale Ungleichheit verringern und zu nachhaltiger Integration beitragen kann. Das Grazer Universitätsorchester wird gemeinsam mit dem mexikanischen Violinisten und Dirigenten José Luis Chan Sabido und seinem Maya-Jugendorchester „Fritz Kreisler“ Konzertauftritte an Grazer Universitäten und Schulen sowie im öffentlichen Raum absolvieren.

Musik als Motor für Veränderungen Fritz Kreisler Orchester
(c) Kunst & Music Yucatan A.C.

Das sozialmusikalische Projekt aus der Region Yucatán nutzt klassische Musik, um Kindern wichtige Werte und Gemeinschaftssinn näherzubringen. Dieser Ansatz wird für Workshops mit Grazer Kindern und Jugendlichen aufgegriffen. In Kooperation mit Schulen sowie Bildungseinrichtungen für Kinder mit Migrationshintergrund werden den Kindern erste Erfahrungen mit Musikinstrumenten und Instrumentalunterricht angeboten. Damit soll ihre Entwicklung zu verantwortungsbewussten und aktiven Bürgerinnen und Bürgern gefördert werden.

Musik als Motor für Veränderungen Fritz Kreisler Orchester
Musik als Motor für Veränderungen Fritz Kreisler Orchester
(c) Kunst & Music Yucatan A.C.
Scroll down
go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: