Verein Stadtteilprojekt ANNENViERTEL

Unsichtbares Handwerk im ANNENViERTEL

Website
#Arbeit von Morgen    Community Wissenschaft
Termine

Das Rechercheprojekt „UNSICHTBARES HANDWERK im ANNENViERTEL“ vermittelt die individuellen Geschichten von Handwerksbetrieben in den Bezirken Gries und Lend durch Formate wie Stadtspaziergänge und Workshops und setzt sie in Beziehung zur baulichen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung dieser Stadtteile.

Das Ziel ist es, die gesellschaftliche Wertschätzung von Handwerk und Design zu vertiefen und ihre Bedeutung für die Qualität der Nahversorgung bzw. der städtischen Infrastruktur bewusst zu machen.

Unsichtbares Handwerk Verein Stadtteilprojekt Annenviertel Werkzeug
© Clemens Nestroy

Das Projekt ist im Sinne konkreter Stadtentwicklung an der Schnittstelle von Grätzelarbeit und Stärkung der Lokalwirtschaft angesiedelt. „Unsichtbares Handwerk“ ist eine Kooperation des Vereines Stadtteilprojekt ANNENViERTEL mit dem Wiener Eintagsmuseum.

Unsichtbares Handwerk Verein Stadtteilprojekt Annenviertel Werkzeug
Verein Stadtteilprojekt Annenviertel Unsichtbares Handwerk
© Maria Reiner ANNENViERTEL
Scroll down
Termine
01 Sep bis 30 Nov

UNSICHTBARES HANDWERK im ANNENViERTEL

Im September, Oktober und im November 2020 finden fünf Spaziergänge und fünf Workshops statt.

Aktuelle Informationen auf Facebook (www.facebook.com/UnsichtbaresHandwerkAnnenviertel) und Instagram (https://www.instagram.com/unsichtbareshandwerk/)

go topnach oben

Das Kulturjahr 2020 wird unterstützt von: